Sie sind hier: Home / Entwicklungsdienstleistung / Webanwendungen / RIA
German
English
Samstag, 23.07.2016

Software development for your ideas

Software Development
for your ideas.

Impossible is nothing

Impossible is nothing.

We make it yours

We make it yours.

Supporting your business

Supporting your business.

Software development for your ideas

Webanwendungen / Rich-Internet-Applications (RIA)

  • Rich-Internet-Applications (PHP/HTML5/Javascript)
  • Schnittstellen zu Callcentern, Exchange (ESW), Druckereien (PDI), ERP-Systemen und weiteren
  • APIs und Webservices (REST, SOAP, WebDAV)
  • Webportal (Java EE, Java Enterprise)
  • Konfigurations-Weboberflächen für Embedded-Systeme
  • Mehrstufige Plattformen zur Verwaltung von z.B. Maschinen und Geräten
  • Komplexe Datenbankanwendungen
Details
  • Interne Anwendung für eine Bank mit 2500 Benutzern und Schnittstellen zu Callcentern, Exchange (ESW), Druckerei und diversen weiteren Dienstleistern (SOAP, WebDAV)
  • Marketing-Plattform mit Kundenverwaltung, Benutzerverwaltung, Rechteverwaltung und diversen API-Anbindungen und Schnittstellen
  • Anbindung Web-Anwendung an Druckerei zur direkten Erzeugung von Druckdaten
  • Systeme aus Maschinensoftware, lokalem Produktionsserver zur Verwaltung der Maschinen, Benutzer und Aufträge sowie übergeordnetes System zur Verwaltung der Produktionsstandorte (Java EE)
  • Webportal (Java EE) zum Verkauf von Lizenzen und Zertifikaten mit Wiederverkäufer-Accounts und API-Anbindungen an diverse Hersteller, Herausgeber und ERP-Systeme
  • Webportale an dem sich Maschinen und Geräte eines Herstellers melden und Fernbedienung durch den Endkunden sowie zentraler Support möglich sind
  • Diverse Produktkonfiguratoren als Web-Anwendung mit Responsive Layout
  • Web-Chat mit API-Anbindung an MS-Lync, Apple und Google
  • Bedienoberfläche in Web-Technologie für Maschinen und Geräte
  • Windows-Anwendung und Linux-Server-Dienst zur Bildverarbeitung und Stream-Verteilung
  • System zum sicheren tunneln von RTP/UDP-Paketen über VPN, "1 zu n" und "n zu 1", mit Pufferung, Zeitsynchronisation und Paket-Neusenden bei Paketverlust
  • Entwicklung nach Common Criteria EAL4+ mit AVA_VAN 5