Sie sind hier: Home / FPGA-Modul "easyFPGA"
German
English
Donnerstag, 08.12.2016

Software development for your ideas

Software Development
for your ideas.

Impossible is nothing

Impossible is nothing.

We make it yours

We make it yours.

Supporting your business

Supporting your business.

Software development for your ideas
easyFPGA – FPGA-Systementwurf made easy!

Sie möchten die Vorteile konfigurierbarer Hardware nutzen und dabei die mühsame Einarbeitung in eine Hardwarebeschreibungssprache umgehen? Dann sind Sie hier richtig! Das easyFPGA Toolkit besteht aus Board und SDK und kann Ihren Weg zur FPGA-Anwendung erheblich vereinfachen.

Der innovative Gedanke vom easyFPGA Projekt liegt im mitgelieferten Software Development Kit. Mit dem SDK ist es möglich

  • die Struktur eines FPGAs in Hochsprache mithilfe vordefinierter Komponenten (easyCores) zu beschreiben,
  • aus der Strukturbeschreibung ein Binary für einen beliebigen FPGA zu erzeugen,
  • ohne zusätzlichen Programmieradapter das Binary in einem FPGA zu installieren und
  • mit der installierten Hardware zu kommunizieren.

Der bedeutendste Vorteil ist die SDK-Lizensierung als Open Source Software: Jeder darf für nicht kommerzielle Zwecke das SDK frei benutzen und auch beliebig anpassen, um es so z.B. mit einem eigenen FPGA-Board zu verwenden.

Für einen besonders einfachen und schnellen Einstieg bieten wir das easyFPGA Board an. Es lässt sich mit den 3 GPIO-Bänken unkompliziert als Steckmodul in Ihre Anwendung integrieren. Dadurch können Sie das SDK sofort ohne die aufwendige Entwicklung eines FPGA-Baseboards nutzen.

easyCores

Zurzeit beinhaltet das SDK hauptsächlich easyCores zur Interkommunikation. Folgende sind verfügbar:

  • easyI/O
  • Frequenzteiler
  • 8- und 16-Bit PWM
  • UART
  • SPI
  • I²C
  • MIDI
  • CAN-Wrapper (ermöglicht die Integration eines CAN-Bus easyCores)

Durch unsere Open Source Community sind zukünftig immer wieder neue easyCores zu erwarten.

Haben Sie konkrete Wünsche oder konnten Sie Ihren favorisierten easyCore nicht finden? Gerne entwickeln wir entsprechend Ihren Vorstellungen zusätzliche easyCores oder eigene FPGA-Board-Lösungen.